Studie für ein Augengel

Wir suchen für eine Studie im Zeitraum Juli bis September Frauen im Alter von 20 bis 65 Jahren mit dunklen Augenringen und/oder Schwellungen im Augenbereich.

Dauer und Termine

Während der Studiendauer von 12 Wochen haben Sie insgesamt 7 Termine bei uns im Institut (1 Screeningtermin und 6 Studientermine). Die Termine dauern zwischen 15 Minuten und 1 Stunde. Unser Labor liegt in der Hamburger Innenstadt und ist gut zu erreichen.

Beim ersten Termin begutachten wir kurz Ihren Augenbereich und können Ihnen sofort sagen, ob Sie an der Studie teilnehmen können.

Studienablauf

Bei dieser Studie müssen Sie über einen Zeitraum von 3 Monaten zweimal täglich ein Augengel im Augenbereich verwenden.

Am ersten Studientag erfolgt eine Begutachtung des Augenbereiches durch einen Augenarzt und es werden Fotos von Ihrem Gesicht gemacht. Die Fotos sind nicht für die Veröffentlichung, sondern nur für wissenschaftliche Zwecke und zur Auswertung dieser Studie gedacht. Das Einverständnis zu den Fotos ist Teilnahmevoraussetzung für diese Studie.

Bei den Folgeterminen werden erneut Fotos aufgenommen und Sie bewerten das Produkt anhand eines Fragebogens. Der Augenarzt kontrolliert nach vierwöchiger Anwendung erneut den Augenbereich.

Teilnahmebedingungen

  • Frauen zwischen 20 und 65 Jahren
  • Dunkle Augenringe und/oder Schwellungen im Augenbereich
  • Gerne Kontaktlinsenträgerinnen
  • Einwilligung zur Fotonutzung

Aufwandsentschädigung

Für die Teilnahme an dieser Studie erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung von 200 EUR. Stellen wir beim ersten Termin fest, dass die Augenringe nicht dunkel genug oder die Schwellungen nicht sichtbar sind, bekommen Sie eine Aufwandsentschädigung von 15 EUR.

Haben Sie Interesse, an der Studie teilzunehmen?

Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail und nennen Sie das Stichwort „Augengelstudie PC3243“. Empfehlen Sie unsere Studie auch gerne im Freundes- und Bekanntenkreis weiter. Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Kontaktdaten

SGS SIT GmbH
Dammtorwall 7a
20354 Hamburg

t +49 40 355381 - 0
e This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen